Störtebeker-Senf – 135g

by , ,

3,33  / 100 g

lieblich, grob & scharf

Störtebekersenf ist ziemlich scharf durch den Anteil an schwarzer Senfsaat und den Chilianteil. Erst kommt die Süße vom Honig durch und im Abgang dann die Schärfe.

Der Störtebekersenf ist erst lieblich durch den Honiganteil, dann aber scharf vom Geschmack und grobkörnig knackig. Damit passt er perfekt zu gegrilltem Fisch und Fleisch, aber auch mal auf ein Salamibrot oder ein Käsebrot. Man kann ihn auch für Salatdressing verwenden.

Da der Störtebekersenf kalt vermahlen wird, enthält er noch alle natürlichen Bestandteile, welche Industriesenfe meist nicht mehr enthalten. Er wird aus dem ganzen Senfkorn hergestellt, d.h. die Schalen werden mit vermahlen. Man könnte sagen es ist ein Vollkornsenf bzw. Vollsaatsenf.

Der Störtebekersenf ist ein Bestseller, mit Chili & Honig, grob, lieblich und scharf.

___

Dieser Senf kommt aus der Alten Schloßgärtnerei in Schlemmin aus Vorpommern. Die Senfkörner werden hier  mit einer großen Steinmühle kaltvermahlen und nach eigenen Rezepten entstehen dabei einzigartige Senfsorten mit natürlicher Senfschärfe.

Lieferzeit: 1-4 Tage